Lade...
Skip to Content

Das Kölner Datum

Der 11.Juni in der Kölner Geschichte

1445

Der Kölner Rat beschließt, daß bis auf wenige Ausnahmen alle Ferkel innerhalb der Stadt abzuschaffen sind.

1826

Die "Preußisch-Rheinische Dampfschiffahrtsgesellschaft", der Vorläufer der Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt, wird gegründet. Damit ist die KD die älteste Aktiengesellschaft Deutschlands.

1881

Der erste Durchbruch wird im Zuge des Abrisses in die Stadtmauer geschlagen.

1964

Walter Seifert läuft mit einem selbstgebautem Flammenwerfer in der Grundschule Volkhoven Amok und tötet acht Kinder und zwei Lehrerinnen.

1983

Im ersten und einzigen kölschen Finale um den DFB-Pokal zwischen dem 1. FC Köln und der SC Fortuna Köln besiegt der 1. FC Köln die Fortuna durch ein Tor von Pierre Littbarski in der 68. Minute mit 1:0.