Lade...

Das Kölner Datum

Der 13.Juni in der Kölner Geschichte

1950

Johannes Rings verstirbt in Köln. Er war lange Zeit Parteivorsitzender der Zentrumspartei. Ihm zu Ehren trägt eine Staße in Köln - Longerich seinen Namen.


1959

Das Stück "Schneider Wibbel" feiert im Millowitsch-Theater Premiere.

2002

Die SPD-Politiker Karl Wienand und Norbert Rüther und der Müllunternehmer Hellmut Trienekens werden im Zuge des Kölner Müllskandals verhaftet.

2004

Der Bahnhof im Köln-Bonner Flughafen wird eröffnet.