Lade...

Das Kölner Datum

Der 14.September in der Kölner Geschichte

1396

Die 22 Gaffeln unterzeichnen den vom Stadtschreiber Gerlach von Hauwe formulierten Verbundbrief, der die Patrizierherrschaft in Köln endgültig beendet.

1486

Heinrich Cornelius Agrippa von Nettesheim wird in Köln geboren. Er zählte zu den bedeutensten Gelehrten seiner Zeit und war u.a. Theologe, Arzt und Philosoph.

1947

Mit einer Herbstmesse findet die erste Messe nach dem Zweiten Weltkrieg statt.

1986

Die Kölner Philharmonie wird eröffnet.