Lade...

Das Kölner Datum

Der 16.Mai in der Kölner Geschichte

1849

Die von Karl Marx in Köln herausgegebene Neue Rheinische Zeitung stellt ihr Erscheinen ein.

1927

Vom Wasserflugzeughafen an St. Kunibert ("Kunibertsrampe") aus starten Passagierflüge von Köln über Duisburg nach Rotterdam.

1928

Die "Westdeutsche Volksbüchereischule Köln" nimmt ihren Lehrbetrieb auf.

1945

Mit sechs Richtern nimmt das Kölner Amtsgericht seine Tätigkeit wieder auf.

1967

Die "Kölnische und Düsseldorfer Gesellschaft für Rhein-Dampfschiffahrt" und die "Preußisch-Rheinische Dampfschiffahrtsgesellschaft" fusionieren zur "Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt AG".

2008

Grundsteinlegung für das Fracht- und Speditionszentrum (Cologne Bonn Cargo Center) des Konrad-Adnenauer-Flughafens.

2012

Norbert Burger verstirbt in Köln. Er war von 1980 bis 1999 Oberbürgermeister der Stadt Köln.