Lade...
Skip to Content

Das Kölner Datum

Der 15.Mai in der Kölner Geschichte

1796

Der Mäzen und Stifter des ersten Museumsbaus des Wallraf-Richartz-Museums, Johann Heinrich Richartz, wird in Köln geboren.

1914

Auf dem neu geschaffenen Messegelände gegenüber der Kölner Altstadt findet die große Kölner Werkbundausstellung, die erste Leistungsschau des 1907 gegründeten Deutschen Werkbundes, statt.

1979

Der Archäologe Otto Doppelfeld verstirbt in Köln. Er entdeckte u.a. den karolingischen Dom, den römischen Statthalterpalast ("Praetorium") und das Dionysos-Mosaik.