Lade...

Das Kölner Datum

Der 18.Oktober in der Kölner Geschichte

1837

Friedrich Wilhelm Mengelberg wird in Köln geboren. Der Bildhauer schuf unter anderem die Bronzeverkleidung der Türen des Mittelportals der Nordseite, sowie u.a. den Dreikönigenaltar und den Kreuzweg im Kölner Dom.

1887

Das "Doppelkonzert a-Moll für Violine, Violoncello und Orchester op. 102" von Johannes Brahms wird im Kölner Gürzenich uraufgeführt.

1904

Uraufführung der 5. Sinfonie von Gustav Mahler in Köln. Maler dirigiert persönlich.