Lade...

Das Kölner Datum

Der 23.Mai in der Kölner Geschichte

1629

Die als Hexe angeklagte Christina Plum wird erstmals an das Hohe Weltliche Gericht überstellt.

1802

Im Haus Mirweiler auf der Schildergasse 96, dem Zunfthaus der Kölner Brauer, feiern evangelische Christen im katholischen Köln zum ersten Mal einen öffentlichen Gottesdienst.